Rezept: Kartoffel-Lauchgemüse mit Kräutern und Grillwürstel

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Kartoffeln, möglichst festkochend
  • 400 g Lauch
  • 250 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 1 EL MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 250 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 EL BELLASAN® Raps Vitalöl
  • 600 g Original Nürnberger Rostbratwürste, Classic
  • 1 Bund gemischte Gartenkräuter
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden. Die Gemüsebrühe mit der Sahne in einem Topf aufkochen, die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und in die kochende Brühe geben. Die Kartoffelwürfel zugeben und ca. 5−7 Minuten köcheln lassen. Dann die Frühlingszwiebelringe zugeben und weitere 8 Minuten köcheln.

Kurz vor Ende der Garzeit die halbierten Kirschtomaten zugeben und mit erwärmen.

Nebenbei in einer Pfanne das Raps Vitalöl erhitzen und darin die Rostbratwürste goldbraun anbraten. Die Kräuter vom Stiel abzupfen, fein hacken und zu dem Kartoffel-Lauchgemüse geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Tipp:
Das Kartoffel-Lauchgemüse kann auch mit weiterem Gemüse, je nach Saison und Geschmack zubereitet werden.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 924
kJ 3872
Eiweiß 32 g
Fett 55 g
Kohlenhydrate 41 g