Rezept: Orangenrotkohl mit Putenbrust

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Koch- und Bratzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml EDITION FRITZ KELLER Spätburgunder Baden QbA
  • 200 ml RIO D'ORO® Orangensaft
  • 3 EL Rotweinessig
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 3 EL Orangenmarmelade
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 kg MEINE METZGEREI Putenbrustfilet
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • 2 Orangen

Zubereitung:

Zubereitung

Den Rotkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Danach in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf die Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten, den Rotkohl und Zucker zufügen. Mit Wein, Orangensaft und Rotweinessig ablöschen und die Brühe angießen. Marmelade zugeben. Gewürznelken, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren in ein Teenetz geben und mit dem Rotkohl 90 Minuten lang bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Das Putenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten weiter braten. Orangen filetieren und in den Rotkohl geben. Als Beilage Kartoffelspalten reichen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 508
kJ 2147
Eiweiß 64.5g
Fett 7.5g
Kohlenhydrate 37.5g