Rezept: Hähnchen-Wok á la Sejla

Portionen: 2
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel oder Frühlingszwiebeln
  • 1 Möhre
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 4 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 400 g Hähnchen-Geschnetzeltes
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Chiligewürz
  • 400 g LANDVOGT® Schupfnudeln

Zubereitung:

Zubereitung

Für den ALDI SÜD Wettbewerb „Mein 30-Minuten-Rezept“ konnten Leser ihr Lieblingsrezept vorschlagen. Sejla Basic belegte mit ihrem „Hähnchen-Wok“ den 1. Platz.

„Ich koche das Gericht meistens gemeinsam mit meinem Mann. Und weil ich die Idee dazu hatte, hat er es nach mir benannt.

Zuerst waschen wir die Paprika und schälen die Zwiebel und die Möhre. Dann schneiden wir das Gemüse in lange, dünne Streifen und hacken die Petersilie. Anschließend erwärmen wir das Öl in der Wokpfanne, waschen das Hähnchen-Geschnetzelte, tupfen es trocken und braten es in der Wokpfanne an. Sobald das Fleisch sich weiß färbt, geben wir die Gemüsestreifen hinzu und würzen alles mit Salz und Chili. Kurz vor Schluss kommen dann die Schupfnudeln sowie die zerkleinerte Petersilie in den Wok und köcheln 5 Minuten mit. Nun können wir die Teller füllen.“

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 320