Rezept: Wolfsbarschsandwich auf Orangen-Krautsalat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Schalotte
  • 1 Peperoni
  • 400 g Spitzkohl oder Weißkohl
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL BELLASAN® Raps Vitalöl
  • 1 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 3 Orangen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer schwarz
  • 380 g GOURMET Wolfsbarschfilet (TK)*
  • 120 g CUCINA® Antipasti, Sorte: Gegrillte Paprika
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Zubereitung

Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Peperoni halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Den Spitzkohl oder Weißkohl von den äußeren Blättern befreien, in dünne Streifen schneiden, waschen und trocknen. Zusammen mit den Schalottenwürfeln und der Peperoni in eine Schüssel geben. Mit Zucker, Rapsöl und Condimento Bianco vermengen, mit den Händen durchkneten.

Die Orangen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und zusammen mit dem entstandenen Saft unter den Krautsalat mischen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und unter den Salat mischen.
Mit Salz und Pfeffer würzen und ziehen lassen.

Die Wolfsbarschfilets waschen, trockentupfen, in jeweils 4 gleich große Stücke schneiden. Die Hälfte der Fischstücke mit der Fleischseite nach oben legen und mit der gegrillten Paprika belegen. Nun mit den restlichen Fischstücken abschließen. Den Fisch wie ein Paket mit Küchengarn binden.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen, mit Olivenöl von beiden Seiten beträufeln und in der heißen Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze etwa 4–5 Minuten braten.

Das Wolfsbarschsandwich zusammen mit dem Orangen-Krautsalat anrichten und servieren.

* Aktionsartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 317
kJ 1325
Fett 21.8 g
Fett 14.8 g
Kohlenhydrate 19.3 g