Rezept: Wolfsbarsch mit Paprika-Tapenade

Portionen: 4
Gesamtzeit: (ohne Auftauzeit) ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Pckg. (je 380 g) GOURMET Wolfsbarschfilets (TK)*
  • 1 große gelbe Paprikaschote
  • 30 g GARTENKRONE Hojiblanca Oliven
  • 1 TL Kapern aus dem Glas
  • 50 g Sweet Valley Kalifornische Mandeln (mit Haut)
  • 6 Stiele frischer Majoran (ersatzweise getrockneter)
  • 1 TL GOURMET Original steirisches Kürbiskernöl*
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 240 g GOURMET Langkorn- & Wildreis*
  • GOURMET Flor do Algarve*
  • 2 EL GOURMET Olivenöl-Cuvée*
  • 2 EL MILFINA® Butter

Zubereitung:

Zubereitung

Wolfsbarschfilets nach Packungsanweisung auftauen lassen. Für die Tapenade Paprika putzen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Oliven und Kapern abtropfen lassen und mit den Mandeln hacken. Frischen Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Alle Zutaten mit dem Kürbiskernöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und die Hautseite mehrmals mit einem Messer einritzen. Olivenöl und Butter zusammen in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets mit Flor do Algarve und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite ca. 3 Minuten knusprig braten. Filets wenden und weitere ca. 2 Minuten braten.

Fischfilets mit der Tapenade und dem Reis anrichten. Bratfett über den Fisch träufeln.

*Aktionsartikel