Rezept: Ratatouille mit gegrilltem Zander

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten (ohne Auftau- und Garzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Zanderfilets (TK)
  • etwas Jodsalz
  • etwas LE GUSTO® Pfeffer
  • 4 Scheiben CUCINA® Prosciutto Italiano
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • etwas LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • etwas LE GUSTO® Pfeffer
  • etwas Thymian
  • 1 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 250 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • etwas Zucker
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung

Zanderfilets auftauen lassen, waschen und trocknen, salzen und pfeffern. Mit je einer Scheibe Schinken umwickeln.

 

Das Gemüse waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten und mit Paprika, etwas Pfeffer sowie Thymian würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5–10 Minuten garen lassen. Tomatenmark und Brühe zugießen, einkochen lassen und mit Zucker abschmecken.

Zanderfilets in einer beschichteten Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen lassen.

Fisch und Ratatouille auf 4 Teller anrichten und mit Petersilie bestreuen.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 224
kJ 939
Eiweiß 25.3 g
Fett 9.1 g
Kohlenhydrate 7.8 g