Rezept: Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein-Sud

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 kg ALMARE® Frische Miesmuscheln*
  • 800 g GARTENKRONE® Tomaten, fein gehackt
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 3 Möhren
  • 200 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 BIO Zitrone
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Cocktailtomaten waschen und halbieren. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und hacken.

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln im Öl glasig dünsten.
Möhrenscheiben, Rosmarin und Thymianzweige dazugeben und alles zwei Minuten mitdünsten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen und kurz einköcheln lassen. Dann die Dosentomaten zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Während der Tomatensud weiter köchelt die Miesmuscheln unter fließendem, kalten Wasser abwaschen und gegebenenfalls Bärte entfernen. Offene Muscheln aussortieren und verwerfen. Muscheln in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Muscheln mit in den Topf geben und für 10 Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze garen lassen. Nach der Hälfte der Garzeit die halbierten Cocktailtomaten mit dazugeben. Die Zitrone in Spalten schneiden.
Am Ende der Garzeit geschlossene Muscheln aussortieren.
Muscheln mit Zitronenspalten garnieren und im Topf servieren.

 

*Saisonartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 336
kJ 1409
Eiweiß 29.2 g
Fett 12.4 g
Kohlenhydrate 22.2 g