Rezept: Lachsfilet mit bunter Kruste

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g ALMARE® Norwegisches Lachsfilet
  • 80 g CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • 5 TL Mandelblättchen
  • 1/2 Bund Petersilie oder 4 TL GARTENKRONE® Petersilie (TK)
  • 60 g CUCINA® Antipasti, Getrocknete Tomaten
  • BELLASAN® Pflanzenöl
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Meersalz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Die Filets waschen und trocken tupfen. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Die Filets salzen und pfeffern und auf der Hautseite in eine mit dem Pflanzenöl gefettete Auflaufform legen. Den Parmesan reiben und die Petersilie sowie die getrockneten Tomaten klein hacken. Dann den geriebenen Parmesan, die Mandelblättchen, die gehackte Petersilie und die klein gehackten getrockneten Tomaten vermischen und die Filets mit der Mischung bedecken.

Leicht andrücken. Dann die Filets in der Auflaufform auf einem Backblech auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten backen, bis die Mandel-Parmesan-Kruste kross-braun ist.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 367
kJ 1527
Eiweiß 33.9 g
Fett 24.7 g
Kohlenhydrate 1.5 g