Rezept: Lachs „Italienische Art“

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g Norwegisches Lachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 700 g BIO Kartoffeln
  • 10 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 50 g SWEET VALLEY® Pinienkerne
  • 1 BIO Zitrone
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1 Bund Thymian

Zubereitung:

Zubereitung

Thymian und Rosmarin waschen und abtupfen, Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Kartoffeln waschen und mit der Schale ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend abschrecken, schälen und vierteln. 3 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin rundherum leicht anbraten. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Kurz vor dem Ende der Bratzeit mit Rosmarin, etwas Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, anschließend warm stellen. Lachsfilet auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, danach auf der Fleischseite mehlieren.

Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischfilets hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Zitrone in feine Scheiben schneiden. Pinienkerne grob hacken. Thymian, restlichen Knoblauch, Zitronenscheiben und Pinienkerne ohne Öl anbraten. Lachsfilets dazugeben und fertigbraten. Danach auf Teller legen und servieren.

Noch feiner wird der Geschmack, wenn Sie zum Braten der Fischfilets Butter mit CUCINA® DOP Olivenöl mischen.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 601
kJ 2508
Eiweiß 36.7 g
Fett 34.8 g
Kohlenhydrate 32 g