Rezept: Kabeljaupäckchen mit Pasta Pesto Rosso

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20−25 Minuten (ohne Gar- und Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g ALMARE® Kabeljaufilet
  • 1 Bund frischer Dill
  • 1 BIO Zitrone
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 Glas CUCINA® Pesto Rosso
  • 4 Datteltomaten
  • 1 EL Zucker
  • 500 g CUCINA® Spaghetti
  • ALIO® Alufolie

Zubereitung:

Zubereitung

Dill kalt abspülen, trockentupfen und grob hacken. Zitrone mit heißem Wasser abwaschen und abtrocknen. Schale abreiben und Saft auspressen.

Kabeljaufilet unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in vier gleich große Portionen schneiden. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Auf Alu-Folie oder Kochpergament auslegen, mit Olivenöl bepinseln und jeweils eine Fischportion auflegen. Auf jedes Fischfilet einen ½ TL Pesto Rosso geben.

Tomaten in Scheiben schneiden, fächerförmig darauf verteilen und mit Dill, Zitronensaft und dem restlichen Olivenöl würzen. Je eine Prise Zucker dazu geben und die Alu-Folie oder das Kochpergament zu kleinen Päckchen verschließen, sodass kein Saft und Aroma beim Garen austreten kann. Fischpäckchen auf einem Backblech im Ofen (mittlere Schiene) 15−20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Pasta nach Packungsangabe zubereiten und noch tropfnass mit dem restlichen Pesto und der abgeriebenen Zitronenschale vermengen.

Fertige Fischpäckchen mit Pasta Pesto Rosso servieren.

Tipp:Dazu einen gut gekühlten italienischen Weißwein (z.B. MARIO COLLINA® Pinot Grigio Valdadige DOC) servieren.

 

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 844
kJ 3547
Eiweiß 41.8 g
Fett 28.3 g
Kohlenhydrate 100.7 g