Rezept: Gebratener Wolfsbarsch mit Brokkoli-Creme

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g GOURMET Wolfsbarschfilet (TK)*
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 3 EL MILFINA® H-Milch, 1,5%
  • MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 50 g MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 50 g CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • 150 g GOURMET Oliven Castelvetrano*
  • 500 g Brokkoli
  • 80 g MILFINA® Butter
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • BELLASAN® Raps Vitalöl

Zubereitung:

Zubereitung

Eier mit Milch in einem tiefen Teller verquirlen. Parmesan reiben und Paniermehl mit geriebenem Parmesan mischen. Mehl und Paniermehl-Käse Mischung ebenfalls auf je einen Teller geben. Oliven zuerst durch das Mehl, dann durch die Eiermasse und zuletzt durch die Paniermehl-Parmesan Masse ziehen. Vor dem Servieren 2 Min. in Raps Vitalöl frittieren.

Brokkoli in Salzwasser weich kochen, abtropfen lassen und fein mixen, wieder in den Topf geben und zusammen mit Butter aufkochen, salzen und pfeffern. Wolfsbarsch salzen und mit Zitronensaft beträufeln, dann in 3 EL Olivenöl von jeder Seite 3 Min. braten.

Zum Anrichten den Fisch auf die Creme setzen, Oliven darum verteilen. Mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln. Dazu passen Bandnudeln oder Gnocchi.

*Aktionsartikel

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 653
kJ 2714
Eiweiß 33 g
Fett 48.5 g
Kohlenhydrate 17.7 g