Rezept: Gebratener Kabeljau auf Stampfkartoffeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15−20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g Kabeljaufilet
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 große BIO Tomaten
  • 1 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 100 g FARMER® Cashew-/Paranusskerne, Sorte: Cashew-Kerne
  • ---
  • Für die Stampfkartoffeln:
  • 3 große BIO Kartoffeln, mehligkochend
  • 125 ml MILFINA® H-Milch, 3,5 %
  • 60 g MILFINA® Butter
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Stampfkartoffeln:
Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Die mit Salz und Muskatnuss gewürzte Milch aufkochen und mit dem Schneebesen unter die Kartoffeln rühren. Butter hinzugeben, bis sich eine cremige Konsistenz ergibt. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Kabeljaufilets:
Filets in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Tomaten häuten, halbieren und fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fischstücke einlegen und braten, bis nur noch oben ein glasiger Fleck zu erkennen ist. Danach aus der Pfanne heben und warm stellen. Im Bratensatz die Butter aufschäumen, Tomatenwürfel und Cashew Kerne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Stampfkartoffeln auf Tellern anrichten, Kabeljaustücke darauflegen und mit Sauce übergießen.

Tipp: Als Beilage passt gemischter Salat.

 

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 524
kJ 2190
Eiweiß 35.3 g
Fett 29.5 g
Kohlenhydrate 27.2 g