Rezept: Alaska Seelachs „Pariser Art“

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 660 g ALMARE® Alaska Seelachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • BELLASAN® Pflanzenöl

Zubereitung:

Zubereitung

Alaska Seelachsfilets unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier abtupfen, würzen und mehlieren. Eier leicht mit einer Gabel verrühren und den mehlierten Fisch darin wenden.

Öl in einer beschichteten Pfanne mittelstark erhitzen, den Fisch in die Pfanne geben und beidseitig goldgelb backen. Danach auf Teller legen und servieren.

Nach Belieben können Sie frisch geriebenen Parmesan unter das verquirlte Ei mischen.

Tipp:Als Beilage passen CUCINA® Spaghetti mit Tomatensauce.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 293
kJ 1232
Eiweiß 36.3 g
Fett 11.3 g
Kohlenhydrate 11.3 g