Rezept: Mini-Pizzen mit lustigen Gesichtern

Portionen: 6
Gesamtzeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Packung Mama Mancini Pizza al Gusto, Backfertiger Pizzateig (400 g) und zubereitete Tomatensauce (200 g)
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 Zucchini
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 kleine Champignons
  • ein paar abgetropfte GARTENKRONE® Hojiblanca oder Manzanilla Oliven
  • einige abgetropfte GARTENKRONE Sonnenmais
  • 75 g milfina geriebener Mozzarella
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • ALIO® Backpapier

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Pizzateig entrollen. Kreise (ca. 11 cm Ø), Ovale (ca. 7 x 11 cm), Quadrate (ca. 8 x 8 cm) und Rechtecke (ca. 5 x 11 cm) aus dem Teig ausschneiden bzw. ausstechen. Pizzaböden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Tomatensauce bestreichen. Gemüse waschen und putzen.

Schritt 2:
Aus Oliven, Maiskörnern, Paprika, Zucchini, Tomaten und Champignons lustige Augen, Münder, Nasen, Zähne oder Haare schnitzen (Reste können anderweitig verwendet werden) und auf die Mini-Pizzen legen. Käse auf die Pizzen als Haare, Wangen, Ohren usw. streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen.

Schritt 3:
Inzwischen Basilikum und Rosmarin waschen, trocken schütteln, Blättchen und Nadeln von Stielen und Zweigen zupfen. Mini-Pizzen aus dem Ofen nehmen, mit Kräutern zum Beispiel als Bart, Schnurrhaare oder Wimpern belegen und servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kJ 1420
kcal 340
Eiweiß 13 g
Fett 8 g
Kohlenhydrate 54 g