Rezept: Gelbes Tofu-Curry mit Möhren und Paprika (vegan)

Portionen: 4
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Möhren
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Packungen à 200 g VEGETARISCH LECKER Veggie-Sortiment, BIO Tofu
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 3 EL BIO Sonnenblumenöl
  • Alpenländer Jodsalz mit Fluorid
  • Le Gusto Pfeffer
  • 3 EL Le Gusto Curry
  • 400 ml Kokosmilch
  • 150 ml LE GUSTO Klare Brühen im Glas, Sorte Gemüse
  • 2 EL Zitronensaft
  • Chiliflocken

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln. Knoblauch hacken. Tofu trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Schritt 2:
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Möhren, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Curry und Tofu in Schälchen anrichten. Tofu-Curry mit Lauchzwiebelringen und Chiliflocken bestreuen und servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kJ 2010
kcal 480
Eiweiß 20 g
Fett 37 g
Kohlenhydrate 16 g