Rezept: Bunte Gemüsepuffer mit Kräuter-Sauerrahm

Einfach und oberlecker: Goldbraun gebratene Gemüsepuffer mit Zucchini, Möhren und Kartoffeln sind ein tolles Mittagessen für die ganze Familie.

Portionen: 4
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 200 g Zucchini
  • 350 g Möhren
  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Grösse M Ei
  • 40 g Mühlen Gold Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 2 Stiele Petersilie
  • 3 Stiele Kerbel
  • 4 Halme Schnittlauch
  • 200 g MILSANI Schmand-Sauerrahm
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 4 EL Bellasan Sonnenblumenöl

Einfach und oberlecker: Goldbraun gebratene Gemüsepuffer mit Zucchini, Möhren und Kartoffeln sind ein tolles Mittagessen für die ganze Familie.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Zucchini putzen und waschen. Möhren und Kartoffeln schälen. Vorbereitetes Gemüse raspeln. Gemüseraspel, Ei und Mehl vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 2:
Kräuter waschen und trocken schütteln. Kräuterblätter abzupfen und hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Sauerrahm, gehackte Kräuter und Schnittlauchröllchen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

Schritt 3:
Je 1 EL Öl in 2 großen Pfannen erhitzen. Aus der Kartoffelmasse darin esslöffelweise von beiden Seiten 5–6 Minuten insgesamt 15–18 goldbraune Gemüsepuffer braten. Herausnehmen und warmstellen. Gemüsepuffer und Kräuter-Sauerrahm auf Tellern anrichten.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kJ 1470
kcal 350
Eiweiß 7 g
Fett 24 g
Kohlenhydrate 25 g