Rezept: Putenbrustfilet als Wellenspieß mit Trauben-Chili-Dip und Salat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Chilischote
  • 200 g blaue kernlose Trauben
  • 300 g DESIRA® Joghurt nach griechischer Art, Sorte: Natur
  • 6 EL BIO Magerquark
  • 3 TL GOLDLAND® Bienenhonig
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Brunnenkresse
  • 1 kg MEINE METZGEREI® Putenbrustfilet-Teilstück
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Zweig frischer Thymian
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 100 g Blattsalat
  • 1/2 Schlangengurke
  • 10 Cocktailtomaten
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Dip die Chilischote halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Trauben waschen, eine kleine Handvoll Trauben häuten und fein hacken, den Rest halbieren. Joghurt mit Quark und Honig gut vermischen. Chilischote und Trauben zugeben. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und etwas Brunnenkresse dekorieren.

Putenbrustfilets in Streifen schneiden und auf Holzspieße auffädeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin und Thymian fein hacken und auf das Fleisch geben. Putenbrustfiletspieße in etwas Öl in der Pfanne braten, bis sie gar sind. Salat waschen und trockenschleudern, Gurke in Längsscheiben aufschneiden, Tomaten vierteln. Zutaten vermengen und mit Olivenöl und Italienischem Essig anmachen.

Putenbrustspieße zusammen mit dem Salat und dem Trauben-Chili-Dip anrichten.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 491
kJ 2053
Eiweiß 68 g
Fett 17 g
Kohlenhydrate 17 g