Rezept: Mediterrane Pizzastrudel

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40-50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 Packung CUCINA® Pizzateig mit Tomatensauce
  • 100 g CUCINA® Antipasti, Sorte: Gegrillte Artischocken
  • 100 g CUCINA® Antipasti, Sorte: Gegrillte Paprika
  • 200 g Koch-Hinterschinken
  • 1 LANDVOGT® Ei, getrennt
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Zucchini waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Zucchinischeiben dazu geben und kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Pizzateig aus der Packung nehmen und ausrollen. Tomatensauce auf dem Teig verteilen, dabei rundherum 2 cm Rand frei lassen. In die Mitte Zucchinischeiben, Artischocken, gegrillte Paprika und Schinken mittig auf den Teig setzen. Die Ränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen. Den Teig über die Zutaten aufrollen. Die Ränder mit einer Gabel fest verschließen.

Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und im Ofen 15–20 Minuten goldbraun backen.

Tipp:
Statt der gebratenen Zucchini einfach 100 g gehackte grüne Oliven in die Füllung geben.

Statt gekochtem Schinken 1 Dose Thunfisch oder 150 g Mozzarella auf dem Teig verteilen.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 434
kJ 1826
Eiweiß 21.8 g
Fett 13.8 g
Kohlenhydrate 52.1 g