Rezept: Eier-Speckbratlinge mit Feldsalat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 200 g MÜHLENGOLD® Butter-Toastbrot
  • 200 g Schinken-Würfelsortiment, Sorte: Herzhafter Katenschinken
  • 10 LANDVOGT® Eier
  • 2 EL BELLASAN® Raps Vitalöl
  • 300 g WONNEMEYER® Fresh Cut Salat, Sorte: Feldsalat Mix
  • 2 große BIO Tomaten
  • 100 ml BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 25 ml KIM® Wein-Branntwein-Essig
  • 50 ml Wasser
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Die Toastbrotscheiben in Würfel schneiden und mit den Schinkenwürfeln und den aufgeschlagenen Eiern in eine Schüssel geben und vermengen, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

In einer beschichteten Pfanne das Raps Vitalöl erhitzen und mit einem großen Löffel die Ei-Masse so hineingeben, dass kleine Bratlinge entstehen. Nach ca. 3 Minuten die Bratlinge vorsichtig wenden und von beiden Seiten goldgelb braten. Nebenbei die Tomaten vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und das Tomatenfruchtfleisch fein würfeln.

Sonnenblumenöl, Wein-Branntwein-Essig und Wasser zu einem Dressing verrühren, die Tomatenwürfel zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feldsalat mit dem Dressing mischen und auf einem Teller zusammen mit den Bratlingen anrichten.

Tipp:
Es kann je nach Saison auch ein anderer Blattsalat verwendet werden.