Rezept: Sandwichbrötchen mit Tomatenspieß, Parmesan und Rucola

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 10–15 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 MÜHLENGOLD® Baguette-Brötchen, Weizen
  • 16 Cocktailtomaten
  • 7 EL CUCINA® Pesto alla Genovese
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 4 Holzspieße
  • 150 g ALPENMARK® Frischkäse, Kräuter, Doppelrahmstufe
  • 1 Handvoll Rucola
  • 30 g CUCINA® Parmigiano Reggiano

Zubereitung:

Zubereitung

Baguette-Brötchen nach Packungsangabe aufbacken und etwas abkühlen lassen. Backofen dann nicht abschalten, sondern weiter auf 250 °C Ober-/Unterhitze (230 °C Umluft) vorheizen. Cocktailtomaten in einer Auflaufform mit 3 EL Pesto vermischen, bzw. bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Holzspieße stecken. Tomatenspieße in der Auflaufform im Backofen (mittlere Schiene) 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit für die Pestosauce Frischkäse mit 4 EL Pesto verrühren und mit Pfeffer würzen. Parmigiano Reggiano hobeln. Baguette-Brötchen der Länge nach aufschneiden, Schnittflächen mit der Frischkäse-Pestomasse bestreichen und mit Rucola, Parmesanhobeln und Tomatenspieß füllen. Deckel beim Zuklappen leicht andrücken.

Vor dem Servieren Holzspieß herausziehen und genießen.