Rezept: Focaccia mit Rosmarin und Olivenöl

Portionen: 8
Zubereitungszeit: ca. 5–10 Minuten (ohne Geh- und Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 260 ml warmes Wasser
  • 1 WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 1 LANDVOGT® Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 6 TL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 500 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • etwas MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405 für die Arbeitsfläche
  • 2 TL grobes Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Die Rosmarinzweige unter fließend kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier abtupfen. Die Nadeln von den Zweigen zupfen und grob hacken.
Das warme Wasser in eine Rührschüssel geben. Hefe hineinbröseln, Ei, Salz, Zucker, 2 TL Olivenöl und Mehl mit dazugeben und alles mit der Küchenmaschine oder einem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig dann zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig mit Hilfe eines Teigschabers (Teigkarte oder auch Schlesinger) darauf geben. Den Teig von oben auch mit Mehl bestäuben. Der Teig soll nicht mehr geknetet werden. Den Teig dann wieder mit Hilfe des Teigschabers in 8 Stücke teilen.

Die Teigstücke mit 2 TL Olivenöl bepinseln und mit den Fingerspitzen nach unten Vertiefungen in den Teig drücken. Die Fladen mit grobem Salz und Rosmarin bestreuen.

Ein großes Stück Alufolie mit einer Gabel löchern, mit dem restlichen Öl bepinseln und auf den Grillrost legen. Die Fladen mit der bestreuten Seite nach oben auf die Folie legen, den Grill entweder schließen und die Fladen 15−20 Minuten darin bei kleiner bis mittlerer Hitze backen. Oder zuerst 8−10 Minuten von der einen und dann 8−10 Minuten von der anderen Seite grillen.

Tipp:
Es ist wichtig, dass Wasser und Mehl schön warm sind, damit der Teig flott gehen kann. Das Wasser einfach warm aus dem Wasserhahn zapfen und das Mehl entweder in der Mikrowelle erhitzen oder in der Nähe vom Grillfeuer warmstellen.
Focaccia aus dem Backofen: Teig wie oben zubereiten. Backofen auf
200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) ca. 20−25 Minuten backen.