Rezept: Brot mit Frischkäse und Paprikagemüse

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 25–30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 Handvoll frische Kräuter nach Geschmack
  • 1 MÜHLENGOLD® Meisterbaguette
  • 300 g ALPENMARK® Frischkäsezubereitung, Sorte: Paprika-Chili
  • 30 g CUCINA® Parmigiano Reggiano

Zubereitung:

Zubereitung

Paprika halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Zucchini putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und durchdrücken. Gewürfeltes Gemüse mit dem Knoblauch und Olivenöl in einer Schüssel vermengen.

Backofengrill auf 240 °C einschalten.

In einer heißen Pfanne das Gemüse bei mittlerer Hitze 1−2 Minuten anschwitzen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen und den Thymian kurz mitschwitzen.

Brot in Scheiben schneiden, auf einem Ofengitter verteilen und 1−2 Minuten im Ofen (mittlere Schiene) leicht braun werden lassen. Gitter mit den Brotscheiben herausnehmen und abkühlen lassen.

Geröstete Brotscheiben mit dem Frischkäse bestreichen und die Gemüsemischung darauf verteilen.

Parmigiano Reggiano über die Brote hobeln und sofort servieren.