Rezept: Tortelli mit Geschnetzeltem Hühnchen in Rucola-Schaum und Walnüssen

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g CUCINA® Tortelli Verde, Sorte: Nach Belieben
  • 500 g MEINE METZGEREI® Hähnchenbrustfilet
  • 2 Bund Rucola
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • ---
  • Nach Belieben:
  • SWEET VALLEY® Kalifornische Walnusskerne
  • 100 ml DIPLOMAT® Weinbrand 36 % vol.
  • 500 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 3 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Die Tortelli nach Packungsanweisung zubereiten. Das Hähnchenfleisch schnetzeln und in einer Pfanne in 2 EL erhitztem Öl rundherum goldbraun braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen, längs vierteln und in Scheiben schneiden.

Alles in einer Pfanne in 1 EL erhitztem Öl anschwitzen. Mit dem Weinbrand ablöschen und die Sahne hinzufügen. Nach Geschmack würzen und gut 10 Minuten einköcheln lassen.

Den Rucola fein hacken und mit den Tortelli hinzufügen. Alles vermischen, erhitzen und auf Tellern anrichten. Die geschnetzelte Hähnchenbrust darauf verteilen und mit den gehackten Walnüssen und einigen zurückbehaltenen Rucola-Blättern dekoriert servieren.