Rezept: Spaghetti-Erbsen-Carbonara mit Garnelen

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g CUCINA® Spaghetti
  • 1 Packung BIO Garnelen (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 450 g GARTENKRONE® Junge Erbsen
  • 100 ml MILFINA® Frische Vollmilch, 3,5%
  • 250 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 6 EL CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 4 Stängel Minze
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung:

Zubereitung

Die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten und abgießen.

Den Parmesan fein reiben und mit den Eiern, der Sahne und der Milch verquirlen. Die Minze fein hacken. Die Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und in einem Topf mit 2 EL erhitztem Öl anschwitzen.

Die Nudeln dazugeben. Anschließend die Parmesan-Ei-Sahne-Masse vorsichtig unterrühren und bei kleiner Hitze erwärmen bis die Sauce andickt. Nicht mehr kochen, da sonst die Eier ausflocken.

Zum Schluss die Erbsen und die gehackte Minze dazugeben und nach Geschmack würzen. Auf Tellern anrichten und die aufgetauten und in einer Pfanne im restlichen Olivenöl gebratenen Garnelen darauf verteilen.