Rezept: Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g Kartoffeln
  • 200 g Räucherlachs
  • 500 ml LE GUSTO® Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Strauch Majoran
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen

Zubereitung:

Zubereitung

Die rote Zwiebel und die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Mit Gemüsebrühe, etwas Salz, Pfeffer und Muskat in einen Topf geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Den Topfinhalt mit dem Pürierstab pürieren. Die Sahne unter die Suppe rühren und aufkochen lassen.

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. 1 EL aufbewahren und den Rest untermischen. Die Suppe 3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nochmal abschmecken.

Den Räucherlachs in schmale Streifen schneiden. Die Suppe in 4 vorgewärmte Tassen oder Teller füllen. Die Lachsstreifen und die restlichen Frühlingszwiebelringe darauf verteilen, und mit dem grob gehackten Majoran bestreut servieren.