Rezept: Französische Zwiebelsuppe

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g bio Butter
  • 300 ml Weißwein (z. B. Chardonnay Pays d‘ Oc IGP)
  • 1 Bund Thymian
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 4 Weißbrotscheiben
  • 100 g CUCINA® Italienischer Reibekäse, Sorte: Grana Padano
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen (Grillfunktion) auf 200 °C vorheizen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Das Gemüse unter Rühren darin andünsten und mit dem Weißwein übergießen. 20 Minuten zugedeckt bei milder Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf 4 feuerfeste Suppentassen verteilen. Die Weißbrotscheiben im Toaster anrösten und jeweils eine Scheibe auf die Suppe legen.

Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Einschubleiste ca. 10 Minuten überbacken. Zum Schluss mit Thymian und Kräutern verfeinern.