Rezept: Stricknadeltorte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Rührteig:
  • 260 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 0.5 Pck. BACK FAMILY® Backpulver
  • 250 g weiche MILFINA® Butter oder BELLASAN® Pflanzen Margarine
  • Abrieb einer Orange
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 6 LANDVOGT® Eier
  • ---
  • Für die Tränke:
  • 1 TL AMAROY® Premium Röstkaffee Extra, gemahlen
  • Saft einer Orange
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • ---
  • Für die Kaffeesahne:
  • 400 g MILFINA® Schlagsahne
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 5 EL Grand Marnier Cordon Jaune 40 %
  • ---
  • Für die Deko:
  • CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 50 g MOSER ROTH® Edel-Vollmilchschokolade

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Springform (26er) fetten.

Für den Teig Mehl, Stärke und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

In einer weiteren Schüssel die Butter oder Margarine, sowie Orangenabrieb mit einem Küchenmixer (mit Schneebesen) 5–6 Minuten geschmeidig rühren. Dabei nach und nach den Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Dann nach und nach die Eier mit in den Teig geben bis eine glatte Masse entstanden ist.

Mehl-Stärke-Backpulver-Mischung in die Butter-Eiermasse geben und kurz unterarbeiten. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und mit einem Kuchenheber oder einer Winkelpalette glatt streichen. Im Backofen ca. 35 Minuten backen, heraus nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Kaffee aufbrühen. Den noch warmen Kaffee mit Orangensaft, Zucker und Kakaopulver verrühren. Den Kuchen von oben mit einer Stricknadel ca. 50–60 mal, nicht ganz bis zum Boden, einstechen und aus der Form lösen. Die Tränke mit einem Esslöffel nach und nach auf der Kuchenoberfläche verteilen, bis die gesamte Flüssigkeit verbraucht ist.

Sahne mit Zucker und Vanillinzucker steif schlagen. Zum Schluss den Grand Marnier kurz unterarbeiten. Die Kaffeesahne auf dem getränkten Kuchen verstreichen.

Zum Schluss die Schokolade raspeln, die Torte noch mit Kakaopulver bestäuben und mit den Schokoladenraspeln bestreuen.