Rezept: Stracciatella-Torte mit Kirschen

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 50 g MILFINA® Butter
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 75 g MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • ---
  • 250 g NUTOKA® Nuss-Nougat-Creme
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g Kirschen
  • 100 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 250 g MILFINA® Schlagsahne
  • 500 g CUCINA® Mascarpone
  • 500 g MILFINA® Speisequark, 20 %
  • 125 g Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steifschlagen, dabei 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Dann die flüssige Butter nach und nach zugießen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen.

Biskuitmasse einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 150 °C) 18–20 Minuten backen. Biskuit auskühlen lassen. Backpapier abziehen und vom Biskuitboden einen dünnen Deckel zum Zerbröseln abschneiden. Um den unteren, dicken Boden einen hohen Tortenring oder den Springformrand legen. 175 g Nuss-Nougat-Creme erwärmen und auf den Boden streichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Kirschen waschen, gut trockentupfen und entsteinen. Schokolade grob hacken. Sahne steifschlagen. Mascarpone, Quark, Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und im Topf mit ca. 3 EL Mascarponecreme verrühren. Dann in die restliche Creme rühren und die Sahne unterziehen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Kirschen und Schokolade zum Schluss unterheben. Danach alles zusammen auf den Biskuitboden geben und glatt streichen. Dünnen Biskuitboden zerbröseln, auf die Creme streuen und die Torte über Nacht kalt stellen. Torte aus dem Tortenring lösen. 75 g Nuss-Nougat-Creme erwärmen und mit einem Spritzbeutel die Torte mit dünnen Streifchen verzieren.

Nochmals ca. 15 Minuten kalt stellen.