Rezept: Schoko-Preiselbeer-Torte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 5 LANDVOGT® Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 50 g zerlassene MILFINA® Butter
  • ---
  • Für den Belag:
  • 80 ml Zitronensaft
  • 7 Blatt Gelatine
  • 380 g Preiselbeerkonfitüre
  • 400 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Glas Wildpreiselbeeren im Sud (ca. 200 g)
  • 75 g BACK FAMILY® Kuvertüre, Sorte: Weiße Schokolade**
  • 4 EL SWEET VALLEY Cranberries
  • ---
  • Für die Sahnetupfen:
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 EL Preiselbeersaft
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Zubereitung

Die Eier 5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. Währenddessen Zucker und Salz langsam nach und nach einrieseln lassen. Mehl dazu sieben und die zerlassene Butter vorsichtig unterheben. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Masse hinein streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C Ober-/Unterhitze (170 °C Umluft) auf der untersten Einschubleiste 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Den Boden aus der Form nehmen, mit einem Sägemesser waagerecht in drei gleich dicke Böden schneiden. 40 ml Zitronensaft erwärmen und 5 Blatt Gelatine darin einweichen und auflösen. 300 g Konfitüre einrühren und kalt werden lassen. Sahne steif schlagen und unterheben.

Den ersten Boden mit 40 g Konfitüre bestreichen und mit einem Tortenring umstellen. Erstes Drittel der Sahne aufstreichen, zweiten Boden mit der restlichen Konfitüre bestreichen, aufsetzen und zweites Drittel der Sahne verstreichen, dann dritten Boden aufsetzen. Oben den Rest der Sahne verstreichen. Torte ca. 30 Minuten kühl stellen. Beeren abgießen und den Sud auffangen. Mit dem restlichen Zitronensaft auf 100 ml auffüllen und erwärmen. 2 Blatt Gelatine einweichen und auflösen. Beeren auf der Torte verteilen und mit dem Sud überziehen. Gelierzeit ca. 3 Stunden.

Kuvertüre schmelzen und bis auf drei EL auf einem Backpapier dünn verstreichen. Die Cranberries darauf verteilen und andrücken. Mit der restlichen Kuvertüre beträufeln. Fest werden lassen und dann in Stücke brechen und auf den Tortenrand setzen. Nach Belieben auf die Früchte rosa gefärbte Sahne in kleinen Tupfen spritzen. Dazu den Saft und etwas Lebensmittelfarbe in die noch flüssige Sahne geben und anschließend steif schlagen. Das Päckchen Sahnesteif nach Packungsanleitung hinzufügen.

** Saisonartikel