Rezept: Schoko-Kirsch-Torte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 75 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 175 g MILFINA® Streichfein, gesalzen
  • 300 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 375 g Zucker
  • 25 g CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 200 ml MILFINA® Reine Buttermilch
  • 4 EL Kirschwasser (oder Kirschsaft)
  • 425 g frische entsteinte Sauerkirschen oder SWEET VALLEY® Sauerkirschen
  • 100 g GRANDESSA® Konfitüre Extra, Sorte: Sauerkirsch
  • 125 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 500 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 Handvoll frische Kirschen für die Deko

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Teig:
Schokolade grob hacken und mit der Butter in einem Topf bei leichter Wärme schmelzen. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Abwechselnd Eier und Buttermilch untermixen. Die geschmolzene Butter-Schokolade dazu geben. 100 ml heißes Wasser in den Teig geben und mit dem Mixer glatt schlagen. In einer gefetteten Springform 20 cm ø nacheinander 3 Böden backen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) je 25 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Die 3 Böden mit einem Holzspießchen mehrmals einstechen. Mit dem Kirschwasser oder Saft beträufeln.

Für die Füllung:
Kirschen mit der Kirschkonfitüre mischen. Schokolade grob hacken. 200 ml Sahne zum Kochen bringen und über die Schokolade gießen. Rühren, bis die Schokolade vollständig aufgelöst ist. Abkühlen lassen, bis sie streichfähig ist. 300 ml Sahne steifschlagen und 3 EL Puderzucker dazu sieben. Zum Zusammenstellen der Torte den ersten der abgekühlten Böden mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Die Hälfte der Kirschen darauf verteilen. Zweiten Boden aufsetzen und genauso belegen. Dritten Boden aufsetzen und mit Schokolade übergießen. Kirschen auf der Schokolade platzieren und einige rund herum legen.