Rezept: Oreo-Erdbeer-Torte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 450 g Oreo-Kekse
  • 150 g Butter (geschmolzen)
  • 600 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 300 g BIO Joghurt Pur
  • 1 Pck. Tortenguss (klar)
  • 50 g Zucker
  • 2 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1 kg frische Erdbeeren
  • 1 Pck. Tortenguss (rot)

Zubereitung:

Zubereitung

Die kompletten Kekse im Mixer zerkleinern, die geschmolzene Butter dazugießen und alles nochmals gut durchmixen. Die Keksmasse in einer Springbackform verteilen, festdrücken und für mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Käsecreme den Frischkäse mit dem Joghurt vermischen. In einem Topf den klaren Tortenguss mit Zucker, Vanillinzucker und 150 ml kaltem Wasser verquirlen, aufkochen, kurz abkühlen lassen und in die Frischkäsemischung geben. Die Masse zügig verrühren, weil sie schnell fest wird. Die Creme auf dem Keksboden verteilen, glatt streichen und kurze Zeit in den Kühlschrank stellen.

Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Enden leicht kappen, damit die Früchte auf der Torte gut stehen. Den roten Tortenguss mit 250 ml kaltem Wasser aufkochen. Die Erdbeeren auf der Torte verteilen. Den Guss mit einem Esslöffel über die Erdbeeren geben, so dass jede Frucht benetzt ist. Nach ca. 15 Minuten Abkühlzeit kann die Torte angeschnitten werden.