Rezept: Mango-Erdbeer-Eistorte

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Frostzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 100 g CHOCO BISTRO® Butterkekse
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 65 g weiche MILFINA® Butter
  • 400 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 90 g Zucker
  • 250 g CUCINA® Mascarpone
  • 175 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 Mangos
  • 350 g Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 5 Stängel Minze

Zubereitung:

Zubereitung

Butterkekse fein zerkrümeln und mit Mandeln und Butter verkneten. In eine Springform (18–20 cm ø) zu einem Boden andrücken. Sahne mit Zucker und Vanillinzucker steif schlagen. Mascarpone mit Frischkäse und Limettensaft cremig rühren und unter die Sahne heben. Die Creme in drei Portionen teilen. Mangos schälen und eine Hälfte beiseite legen für die Deko. Fruchtfleisch vom Kern schneiden und pürieren. Püree unter ein Drittel der Sahnecreme heben und auf den Keksboden streichen. Im Gefrierschrank etwa 30 Minuten fest werden lassen. Danach die weiße Schicht auftragen und wieder im Eisfach fest werden lassen.

250 g Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Die Hälfte unter den Rest der Creme mischen. Auf die Torte streichen und wieder fest werden lassen. In das restliche Erdbeerpüree 2 EL Puderzucker sieben, verrühren und in den Kühlschrank stellen.

Die Mangohälfte in feine Scheiben schneiden und zu einer Rose umeinander legen. Die gekühlte Torte mit einem Teil des Erdbeerpürees bestreichen und die Mangoblume in die Mitte setzen. Die Torte für mindestens drei Stunden frosten. Vor dem Servieren die restlichen Erdbeeren putzen und vierteln. Erdbeerviertel rund um die Mango verteilen und das restliche Erdbeerpüree darüber geben. Mit Minzblättern garnieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 4399
kJ 18290
Eiweiß 47.2 g
Fett 318.6 g
Kohlenhydrate 317.8 g