Rezept: Apfel-Buttercreme Torte mit Haselnüssen

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Back- und Abkühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 110 g gemahlene Haselnüsse
  • 120 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1/2 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 3 LANDVOGT® Eigelb
  • 170 g Zucker
  • 170 ml BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • ---
  • Für die Creme, Füllung und Hülle:
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • 75 g Zucker
  • Saft von zwei Zitronen
  • 500 ml RIO D´ORO® Apfelsaft
  • 2 Pck. BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 300 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 LANDVOGT® Eigelb
  • 250 g MILFINA® Butter (Zimmertemperatur)
  • 25 g Puderzucker
  • 120 g Marzipanrohmasse
  • 125 g fein gehackte, goldbraun geröstete Haselnüsse

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 155 °C) vorheizen. Boden einer Springform (20er) mit Margarine oder Butter einfetten. Die Nüsse, Mehl und Backpulver gut durchmischen. Eier und Eigelb in ein Gefäß aufschlagen und den Zucker dazugeben. Alles aufschlagen, bis die Masse dickcremig ist. Mehlmischung dazugeben und dann das Öl unterschlagen.

Backform mit der Masse füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen. Kuchen nach dem Herausnehmen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden und mit Zucker, Zitronen- und Apfelsaft aufkochen.

Puddingpulver, Sahne und Eigelb vermischen, zum Kompott geben und aufkochen. Dann leicht abkühlen lassen. Boden aus der Backform lösen und zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden mit einem hohen Tortenring umstellen und die Hälfte des Kompotts einfüllen. Den zweiten Boden drauflegen und auskühlen lassen. Das restliche Kompott mit Folie bedeckt auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Butter und Puderzucker hellcremig aufschlagen. Das restliche Kompott durch ein Sieb gießen und dann nach und nach unter die Butter schlagen. Marzipan rund (20 cm) ausrollen und auf den zweiten Boden legen. Creme bis auf 5 EL mit einer Backplatte oder einem Messer gleichmäßig auf beide Tortenböden streichen. Dann beide behutsam in den Tortenring schichten. Torte ca. 2 Stunden auskühlen lassen.

Den Tortenring lösen. Mit der übrig gebliebenen Creme die Torte bestreichen und den Rand mit Nüssen garnieren. Torte mind. 8 Stunden abgedeckt im Kühlschrank kalt stellen.

Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur bringen.

Tipp:
Nach Belieben z.B. mit „Karamellscherben“ und Karamellnüssen dekorieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 9363
kJ 39468
Eiweiß 111 g
Fett 719 g
Kohlenhydrate 632 g