Rezept: Schokoladen-Cupcakes mit Schoko-Frosting

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Cupcakes:
  • 100 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 g CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 100 g weiche MILFINA® Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 150 ml MILFINA® Frischmilch, 1,5 %
  • 12 Muffinpapierförmchen
  • ---
  • Für das Frosting:
  • 300 g Puderzucker
  • 100 g weiche MILFINA® Butter
  • 40 g CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 3 EL MILFINA® Frischmilch, 1,5 %

Zubereitung:

Zubereitung

Den Ofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver, Salz und dem Kakaogetränkepulver in eine Schüssel sieben. In einer großen Schüssel den Zucker mit dem Vanillinzucker und der Butter schaumig schlagen. Dann die Eier einzeln unterrühren.

Abwechselnd die Mehlmischung und die Milch zu der Buttermasse geben und glattrühren. Den Teig in die Papierförmchen füllen und 25 Minuten backen.

Währenddessen für das Schoko-Frosting den Puderzucker mit der Butter und dem Kakaogetränkepulver auf höchster Stufe aufschlagen. Die Milch esslöffelweise dazugeben. Dabei darauf achten, dass die Creme nicht zu flüssig wird. In den Kühlschrank stellen.

Die Muffins aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Das Schoko-Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kreisförmig auf die Cupcakes spritzen.