Rezept: Schokoladen-Cheesecake

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Back- und Abkühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 150 g CHOCO BISTRO® Butterkekse
  • 90 g MILFINA® Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 200 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 1 LANDVOGT® Eigelb
  • 700 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 150 g BIO Saure Sahne
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 160 g Zucker
  • 20 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • Nach Belieben: Erdbeeren und Minze

Zubereitung:

Zubereitung

Alle Zutaten auf Zimmertemperatur bringen. Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Eine Springform (24 cm) fetten.

Für den Boden die Butterkekse fein zerbröseln (z. B. im Zerkleinerer) und mit dem Zimt, Zucker und Kakaogetränkepulver mischen. Die Butter schmelzen und zu den Keksbröseln geben. Gut vermischen, dann auf den Boden der Springform geben und gut festdrücken. Im Ofen ca. 8 Minuten backen, dann auskühlen lassen.

Für die Füllung die Schokolade in einer Edelstahlschüssel über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad vorsichtig schmelzen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit der sauren Sahne, dem Vanillinzucker und dem Zucker cremig rühren. Die Eier und das Eigelb nacheinander einzeln einrühren, dann die abgekühlte Schokolade dazugeben und glattrühren. Zum Schluss das Mehl über die Schokomasse sieben und unterrühren.

Die Füllung auf den vorgebackenen Boden geben und im Ofen etwa 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form gut auskühlen lassen. Am besten schmeckt der Schokoladen-Cheesecake, wenn er mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank gekühlt wurde.

Zum Servieren nach Belieben mit halbierten Erdbeeren und frischen Minzblättern garnieren.