Rezept: Schokoladen-Brownies

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 175 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 225 g MILFINA® Butter
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 150 g Zucker
  • 70 g brauner Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 60 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1/2 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 2 EL CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • Nach Belieben: 130 g SWEET VALLEY® Kalifornische Walnusskerne

Zubereitung:

Zubereitung

Den Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Eine rechteckige Backform (ca. 20 x 25 cm) einfetten.

Die Schokolade mit der Butter unter Rühren vorsichtig über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Eier zusammen mit dem Zucker, braunen Zucker und Vanillinzucker auf höchster Stufe aufschlagen. Die abgekühlte Schokolade unterrühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver und Kakao unterrühren und (falls gewünscht) die Walnüsse hacken und unterheben. In die vorbereitete Backform geben und für 35–40 Minuten backen.

Die Brownies sollen innen schön feucht sein, deswegen nicht zu lange im Ofen lassen, auch wenn Sie noch nicht ganz durchgebacken zu sein scheinen. Vor dem Schneiden komplett auskühlen lassen.