Rezept: Selbstgemachte Raffaello-Trüffel

Portionen: 40
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 320 g CHOCEUR® Feine weiße Schokolade
  • 70 g Puderzucker
  • 2 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 100 g MILFINA® Butter
  • 4 cl AURELIA Amaretto 21,5 %
  • 6 cl RIO D‘ORO® Orangensaft
  • 175 g Kokosraspeln
  • 50 g Mandeln, ganz und geschält

Zubereitung:

Zubereitung

Die Schokolade grob hacken, in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Puderzucker, Vanillinzucker und Butter in einer Rührmaschine schaumig schlagen und mit der Schokolade mischen. Nun Amaretto, Orangensaft und 150 g Kokosraspel zugeben und alles zu einer homogenen Masse kneten. Aus der Masse Kugeln formen, jeweils mit einer ganzen Mandel füllen und in den restlichen Kokosflocken wenden.

Tipp: Für die alkoholfreie Variante kann man den Amaretto auch weglassen.