Rezept: Schokoladenpralinen mit Himbeerfüllung

Portionen: 40
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (Wartezeit: ca. 60 Minuten, Gesamtzeit: ca. 75 Minuten)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 100 g Himbeeren
  • 20 g Zucker
  • 100 g CHOCEUR® Feine weiße Schokolade

Zubereitung:

Zubereitung

Die Schokolade grob hacken, in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Zur Seite stellen und warten, bis die Schokolade wieder dickflüssig wird. Eine Silikon-Pralinenform im Kühlschrank vorkühlen, herausnehmen und mit einem Pinsel die Form mit  Schokolade auspinseln. Danach wieder ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, diesen Vorgang 2–3 mal wiederholen.
Nebenbei die Himbeeren mit dem Zucker aufkochen, die weiße Schokolade grob hacken und zu den Himbeeren geben, darin auflösen und die Masse abkühlen lassen. Die abgekühlte Masse in die vorbereiteten Pralinen-Hohlkörper füllen und mit der restlichen Zartbitterschokolade bestreichen und damit die Hohlkörper verschließen. Nochmals im Kühlschrank abkühlen lassen. 

Tipp: Für die Füllung können auch andere Früchte, wie z.B. Erdbeeren verwendet werden.