Rezept: Kaffee-Whisky-Pralinen

Portionen: 35
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (Wartezeit: ca. 240 Minuten, Gesamtzeit: ca. 255 Minuten)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 2 TL BELMONT® Express Kaffee Hofer
  • 125 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 125 g MOSER ROTH® Edel-Vollmilchschokolade
  • 50 ml OLD KEEPER Scotch Whisky, 40 %
  • 25 g CHOCEUR® Feine weiße Schokolade

Zubereitung:

Zubereitung

Die Sahne mit dem Kaffeepulver in einem Topf erhitzen und vom Herd nehmen. Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade grob hacken, zusammen mit dem Whisky zu der Sahne geben und alles gut verrühren, bis die Schokolade aufgelöst ist. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte eckige Form die Masse ca. 1 cm hoch füllen und im Kühlschrank ca. 4 Stunden durchkühlen lassen. Dann in kleine Rechtecke schneiden. Nun die weiße Schokolade grob hacken, in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Dann in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Pralinen damit garnieren.

Tipp: Die Pralinen können natürlich auch mit anderen Spirituosen z.B. Kirschwasser abgeschmeckt werden. Für alkoholfreie Varianten einfach Aromasirup, z.B. Karamell verwenden.