Rezept: Pistazien-Macarons

Portionen: 25
Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 30 g FARMER® Pistazien, geröstet und ungesalzen
  • 200 g Puderzucker
  • 3 LANDVOGT® Eiweiß (90 g)
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • ---
  • Für die Füllung:
  • 200 ml MILFINA® H-Milch 3,8 %
  • 20 g BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 20 g Zucker
  • 90 g FARMER® Pistazien, geröstet und ungesalzen
  • ---
  • Für die Buttercreme:
  • 150 g MILFINA® Butter
  • 30 g Puderzucker
  • 330 g von dem Pistazienpudding
  • 20 g FARMER® Pistazien, geröstet und ungesalzen

Zubereitung:

Zubereitung

Die Pistazien für den Teig und die Füllung aus der Schale nehmen und in einem Blitzhacker, Blender oder einer Kaffeemühle fein mahlen. Gemahlene Mandeln und Pistazien in eine Schüssel geben. Puderzucker mit dazu sieben. Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Bevor das Eiweiß ganz fest ist, die Farbe nach Belieben dazugeben. Nun das Eiweiß vorsichtig unter die Puderzucker-Mandel-Pistazien-Mischung heben. Wenig rühren, sonst fällt die Masse zusammen. In einen Spritzbeutel füllen und Portionen auf ein Macaronblech spritzen. Sie können auch kleine Kreise auf Backpapier spritzen. 20 Minuten trocknen lassen und dann im vorgeheizten Backofen bei 140 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 120 °C) 15 Minuten backen.

Für die Füllung von der Milch zwei EL abnehmen und Puddingpulver und Zucker anrühren. Gemahlene Pistazien mit der Milch mischen und aufkochen. Wenn die Pistazienmilch kocht, angerührte Mischung dazugeben und kräftig rühren. Vom Herd nehmen und sofort mit Frischhaltefolie abdecken.

Für die Buttercreme Butter und Puderzucker cremig schlagen. Löffelweise den Pistazienpudding dazugeben. Creme kalt stellen, dann hat sie mehr Stand.

Macarons gut auskühlen lassen und mit einem Spritzbeutel die Creme aufspritzen. Die Pistazien für die Buttercreme aus der Schale nehmen und hacken. Die gehackten Pistazien auf der Creme verteilen.