Rezept: Wassermelonen-Granita

Frisch, frischer Granita! So geht die pinke Sommerleckerei für die heißen Tage – perfekt auch für die nächste Kinderparty.

Portionen: 0
Gesamtzeit: 3,50 Stunden
Zubereitungszeit: (ohne Gefrierzeit): 30 Minuten
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1.5 kg Wassermelone
  • 2 Zitrone
  • 150 g Zucker
  • Minze

Frisch, frischer Granita! So geht die pinke Sommerleckerei für die heißen Tage – perfekt auch für die nächste Kinderparty.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Melone in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch würfen und die Kerne entfernen. Die Stücke fein pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen.

Schritt 2:
Die Zitronen auspressen und den Saft mit 200 ml Wasser und dem Zucker aufkochen. Langsam zu einem Sirup einköcheln lassen.

Schritt 3:
Das Melonenpüree mit dem Zitronensirup mischen und in ein flache, verschließbare Schüssel füllen. Für ca. 3 Stunden ins Gefrierfach geben. Alles 30 Minuten mit einer Gabel kräftig durchrühren.

Schritt 4:
Zum Servieren das Granita mit einem Eisportionierer oder großem Löffel aus der Form kratzen und in Gläser schichten. Mit frischer Minze garniert servieren.

Schritt 5:
Tipp: Sie suchen einen frischen Drink für die Grillparty? Einfach die Granita mit etwas Sekt auffüllen und anstoßen!

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 302
kJ 1265
Eiweiß 2.5 g
Fett 0.9 g
Kohlenhydrate 69.3 g