Rezept: Selbstgemachtes Eis ohne Eismaschine

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Frostzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Eisgrundmasse:
  • 450 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 400 ml gezuckerte Kondensmilch

Zubereitung:

Zubereitung

Für das einfachste Eisrezept Sahne steif schlagen, eisgekühlte Kondensmilch dazugeben und mixen bis die Masse dick und cremig wird. Diese Creme ist die Basis für etliche Geschmacksrichtungen. Sie mischen einfach nach Belieben Ihr Lieblingseis.

Erdbeer-Eis:
Einige Erdbeeren grob hacken, so dass Fruchtstückchen bleiben. Zur Erdbeere passen gut geröstete Pistazienstückchen.

Mango-Eis:
Mango schälen, vom Kern schneiden und passieren.

Nuss-Eis:
Nussmischung in der Pfanne rösten und grob hacken.

Cookie-Eis:
Cookies zerkrümeln.

Stracciatella-Eis:
Schokolade grob hacken oder raspeln. Zur Schokolade kann man auch noch etwas Minzlikör oder Minzblättchen geben.

Die Zutaten werden einfach zu der Grundeismasse gegeben und untergerührt. Teilen Sie die Masse und bereiten verschiedene Sorten zu. In frostfesten Bechern oder einer Schale mindestens 3 Stunden einfrieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 2545
kJ 10615
Eiweiß 40.7 g
Fett 161.2 g
Kohlenhydrate 231.8 g