Rezept: Schwarzwälder Kirschcreme

Portionen: 10
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 1 l MILFINA® Frischmilch, 1,5 %
  • 2 Tüten BACK FAMILY® Puddingpulver, Vanille
  • 4 EL Zucker
  • 2 Gläser SWEET VALLEY® Sauerkirschen
  • 3 EL MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 1 Glas GRANDESSA® Konfitüre Extra, Sorte: Sauerkirsch
  • 500 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 3 EL BRIONNE Französischer Edelobstbrand 40 %, Sorte: Kirsch
  • 200 g Schokoladenraspel aus MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 5 Stängel Minze

Zubereitung:

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Von der Frischmilch 8 EL abnehmen und das Vanillepuddingpulver und den Zucker damit glattrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen und den Pudding nach Packungsanleitung kochen.

Heißen Pudding in eine große Schüssel umfüllen und mit den Rührstäben eines Mixers ca. 10 Minuten rühren. Gelatine aus dem Wasser nehmen und gut ausdrücken. In dem noch warmen Pudding unter Rühren auflösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Kirschen auf ein Sieb gießen, den Saft auffangen. 4 EL Saft mit der Speisestärke glattrühren. Restlichen Saft mit der Kirschkonfitüre verrühren und zum Kochen bringen. Angerührte Speisestärke in den kochenden Saft gießen, unter Rühren binden und wieder über die Kirschen gießen. Durchrühren und abkühlen lassen.

Schlagsahne steifschlagen. Kirschwasser unter den Pudding rühren und alles zusammen glattrühren. Schokoladenraspel untermischen und die Sahne unterheben.

Creme auf 10 große Gläser oder 1 große Schüssel verteilen und 2 Stunden kaltstellen. Zum Servieren das Kirschkompott obenauf geben und mit Minze dekorieren.

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 615
kJ 2579
Eiweiß 8.5 g
Fett 26.4 g
Kohlenhydrate 81.8 g