Rezept: Sahne-Windbeutelchen mit Melone

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 0.25 l Wasser
  • 150 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 50 g MILFINA® Butter
  • Prise Salz
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • ---
  • Für die Füllung:
  • 1 Cantaloup-Melone*
  • 125 g Johannisbeeren
  • 2 cl SILVERSTONE® Echter Übersee-Rum 40 %
  • 1 EL Zucker
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • ---
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

Zubereitung

Melone schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Johannisbeeren putzen und zu den Melonenwürfeln geben. Mit Rum und Zucker marinieren.

Für den Brandteig Wasser, Butter und Salz in einem Topf aufkochen. Gesamte Mehlmenge dazu schütten und so lange rühren, bis der Teig einen glatten Kloß bildet. Etwas abkühlen lassen und anschließend die Eier nacheinander einzeln einarbeiten.

Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf Ober-/Unterhitze 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Mit zwei Esslöffeln Teigkugeln abstechen oder mit einem Beutel aufspritzen. Da der Teig sehr aufgeht, nicht zu dicht zusammensetzen. Dann 25–30 Minuten backen. Die Tür während des Backens nicht öffnen. Warme Windbeutel sofort nach dem Backen mit einer Haushaltschere aufschneiden und abkühlen lassen.

Sahne mit Vanillinzucker aufschlagen. Teigböden mit einem Klecks Sahne füllen und die marinierten Melonenstückchen darauf geben. Deckel aufsetzen, mit Puderzucker bestreuen und direkt servieren.

*Alternativ können auch andere Melonensorten verwendet werden.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 202
kJ 844
Eiweiß 4.6 g
Fett 10.8 g
Kohlenhydrate 19.9 g