Rezept: Ofenschlupfer mit Zabaione

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1/2 MÜHLENGOLD-PREMIUM® Steinofenbaguette
  • 100 g CUCINA® Cantuccini*
  • 4 LANDVOGT® Eier
  • 200 g MILFINA® Schlagsahne
  • 1 Packung BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 70 g Zucker
  • 50 g BIO Sultaninen/Rosinen
  • etwas MILFINA® Butter zum Einfetten der Form
  • ---
  • Für die Zabaione:
  • 40 g Zucker
  • 50 ml RIO D'ORO® Orangensaft
  • 70 ml AURELIA Amaretto 21,5 %
  • 4 LANDVOGT® Eigelb

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Ofenschlupfer Baguette in grobe Würfel schneiden und Cantuccini grob zerbröseln.

Eier mit Sahne, Zucker und Vanillinzucker verquirlen.

Backformen (kleine Kastenform, ca. 6 x 9 cm) mit Butter einfetten und mit etwas Cantuccinibröseln bestreuen, dann abwechselnd Baguettewürfel, Cantuccinibrösel und Sultaninen einfüllen.

Backformen mit der Ei-Sahne-Masse auffüllen. (Bis zum Rand etwas Luft lassen, da die Masse beim Ausbacken sonst überlaufen könnte.)

Ofenschlupfer bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) etwa 30 Minuten backen, bis das Ei stockt und die Oberfläche goldbraun ist. Währenddessen die Zutaten für die Zabaione vermengen und über einem Wasserbad schaumig schlagen.

Zabaione unmittelbar mit dem noch warmen Ofenschlupfer servieren.

* nur als Aktionsartikel erhältlich 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 710
kJ 2973
Eiweiß 17.4 g
Fett 33.6 g
Kohlenhydrate 78.2 g