Rezept: Frucht-Tiramisu

Portionen: 10
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Mascarponecreme:
  • 5 Blatt Gelatine, weiß
  • 4 LANDVOGT® Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 1 Tüte BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 750 g CUCINA® Mascarpone
  • 2 EL BASTEI Advocaat Eierlikör 20 %
  • 4 LANDVOGT® Eiweiß
  • ---
  • 600 g Erdbeeren
  • 600 ml RIO D‘ORO® Traubendirektsaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 g Löffelbiskuits
  • 150 g Himbeeren
  • 4 EL Schokoladenraspel aus MOSER ROTH® Edel-Vollmilchschokolade
  • 3 Stängel Minze

Zubereitung:

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker und Vanillinzucker mit den Rührstäben eines Mixers schaumig schlagen.

 

Mascarpone mit Eierlikör oder Amaretto langsam glatt unterrühren. Gelatine gut ausdrücken und bei kleiner Hitze unter Rühren auflösen, dann unter die Creme rühren. Eiweiß steifschlagen und unter die Mascarponecreme heben.

Erdbeeren waschen und bis auf 100 g alle Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Traubendirektsaft mit dem Zitronensaft mischen und etwas in einen tiefen Teller gießen. 3–4 Löffelbiskuits darin wenden bis der Saft eingezogen ist. Diese Löffelbiskuits in eine große, flache Form schichten. Nach und nach Löffelbiskuits so marinieren, bis der Boden der Form ganz ausgelegt ist. Darauf die Hälfte der Mascarponecreme geben, vorsichtig glatt streichen und mit den Erdbeerscheiben dicht an dicht belegen.

Restliche Löffelbiskuits wie beschrieben in Saft tränken und als zweite Schicht auf die Erdbeeren setzen. Restliche Mascarponecreme darauf verteilen, glatt streichen und 2 Stunden kaltstellen.

Kurz vorm Servieren mit halbierten Erdbeeren und gewaschenen Himbeeren belegen. Mit Schokoraspeln bestreuen und mit Minzstängeln dekorieren.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 661
kJ 2760
Eiweiß 14.3 g
Fett 38.1 g
Kohlenhydrate 62.4 g