Rezept: Blaubeer-Muffins

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 300 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Pck. BACK FAMILY® Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 125 g weiche MILFINA® Butter
  • 200 g MILFINA® Joghurt, 3,5 %
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 2 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 250 g frische Blaubeeren
  • 12 Papierförmchen

Zubereitung:

Zubereitung

Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen versehen und den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver, dem Zucker und Vanillinzucker in einer großen Schüssel vermengen. Anschließend die weiche Butter in Form kleiner Flöckchen hinzugeben und das Ganze mit einem Handrührgerät vermischen.

Den Joghurt in eine kleine Schüssel geben und vorsichtig durchrühren, bis er eine cremige Konsistenz erreicht hat. Anschließend die Eier hinzufügen und die Zutaten mit dem Handrührgerät auf niedriger Stufe vermengen. Die glatte Masse zur Mehl-Mischung geben und das Ganze vorsichtig verrühren.

Die frischen Blaubeeren Mehl wenden und vorsichtig unter den Teig heben. Die Muffinformen zu 2/3 mit dem Teig befüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, bis die Muffins von oben goldbraun sind.

Nach dem Backen noch ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen, anschließend heraus nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. 

Tipp: Nach Belieben mit Puderzucker (2 EL) bestäuben und servieren.