Rezept: Crispy-Cake-Pops

Portionen: 20
Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 BIO Zitrone
  • 300 g MONARC® Biskuitboden*
  • 60 g weiche MILFINA® Butter
  • 290 g Puderzucker
  • 140 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 50 g BACK FAMILY® Mandeln, gehackt*
  • ca. 5 Tropfen gelbe flüssige Speisefarbe
  • ca. 1–2 Tropfen blaue flüssige Speisefarbe
  • 150 g BACK FAMILY® Kokos, geraspelt*
  • 40 g BACK FAMILY® Marzipan Rohmasse*
  • Zuckersternchen zum Verzieren
  • braune Zuckerschrift (aus der Tube)
  • Holzstäbchen

Zubereitung:

Zubereitung

Zitrone heiß waschen, abtupfen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Biskuitboden zerbröseln. Butter, 70 g Puderzucker, Frischkäse und Zitronenschale zu einer glatten Creme verrühren. Mandeln hacken. Gehackte Mandeln untermengen. Nach und nach so viel Creme unter die Biskuitbrösel kneten, bis die Masse formbar ist und nicht an den Händen klebt.

18−20 Portionen abstechen, zu Bällchen formen und ca. 30 Min. kühlen. 200 g Puderzucker in einem Schälchen mit etwas Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Mit Speisefarbe gelb und blau einfärben.

Lange Holzstäbchen ca. 1 cm tief in den Guss tauchen, in die Bällchen stecken und fest werden lassen. Je die Hälfte der Kokosraspeln auf Teller schütten und mit Lebensmittelfarbe in gelb und blau einfärben. Den Guss nochmals gut durchrühren, evtl. noch etwas Zitronensaft zugeben. Cake-Pops eintauchen, abtropfen und etwas antrocknen lassen. Dann die Cake-Pops in den entsprechenden Kokosraspeln wälzen.

Marzipan und den übrigen Puderzucker verkneten. Kleine Kügelchen abstechen, zu Schnäbeln formen und in den noch feuchten Guss stecken. Die Zuckersternchen als Füßchen ansetzen und vollständig trocknen lassen. Mit Zuckerschrift Pünktchen als Augen aufzeichnen und nach Wunsch mit Bändern garnieren. Zum Servieren z.B. in ein Glas stellen.

*Saisonartikel