Tipps zum Valentinstag: 30 Ideen, um den Tag der Liebe zu feiern

Von aufregend bis altmodisch, von kitschig bis kultig

Der Valentinstag steht vor der Tür. Natürlich soll sich zu diesem Anlass alles um den geliebten Partner oder die geliebte Partnerin drehen. Aber was kann man als Paar unternehmen oder machen, um die Liebe und die Zweisamkeit zu feiern? Wir haben 30 klassische und außergewöhnliche Tipps für Aktivitäten, Überraschungen und Dates gesammelt:

Frühstück am Bett
  1. Frühstück am Bett ist ein Klassiker - mit unseren Valentinstags-Rezepten verleihen Sie dem gemütlichen Start in den Tag zusätzlich einen romantischen Touch.
  2. Etwas altmodisch, aber dennoch zeitlos: Schreiben Sie einen handschriftlichen Liebesbrief.
  3. In vielen Städten gibt es den Brauch, Liebesschlösser an Brücken oder Zäune zu hängen. Machen Sie einen gemeinsamen Spaziergang und hängen Sie ein Schloss, das zum Beispiel mit Ihren beiden Initialen graviert ist, auf. Der Schlüssel wird traditionell ins Wasser geworfen. Allerdings sollten Sie sich vorher erkundigen, ob dies in Ihrer Stadt erlaubt ist.
  4. Unternehmen Sie einen Kurztrip. Wohin Sie dabei fahren, ist ganz von Ihren individuellen Vorlieben abhängig - ob ganz klassisch in romantische Städte wie Paris, Prag, Rom oder Venedig, in ein spezielles Romantikhotel oder an den Ort, mit dem Sie als Paar etwas Besonderes verbinden.
  5. Buchen Sie ein Wellness-Arrangement für Paare und entspannen Sie gemeinsam in der Sauna, einer Therme oder lassen Sie sich gemeinsam massieren.
Romantik im Badezimmer
  1. Wem das zu aufwendig oder zu teuer ist, kann das Wellness-Programm auch zu Hause stattfinden lassen: Nehmen Sie zusammen ein Bad oder massieren Sie sich gegenseitig. Nutzen Sie doch unsere Anleitung für selbstgemachte Badepralinen, um Ihre Partnerin oder Ihren Partner mit ihrem bzw. seinem Lieblingsduft als Badezusatz zu überraschen.
Filmabend zu zweit
  1. Ein romantischer Filmeabend, eingekuschelt auf der Couch, steht bei vielen Pärchen hoch im Kurs. Mit zeitlosen Liebesfilmen kommt auf jeden Fall romantische Stimmung auf. Natürlich können Sie Ihren Filmeabend auch ins Kino verlegen. Viele Kinos bieten mittlerweile auch Pärchensessel ohne Mittellehne an, auf denen es sich besser kuscheln lässt.
  2. Lernen Sie zusammen etwas Neues: Besuchen Sie einen Tanz- oder Kochkurs oder versuchen Sie sich in Trendsportarten, die Sie noch nicht kennen.
  3. Veranstalten Sie ein Fotoshooting, professionell organisiert oder einfach zu zweit, oder lassen Sie sich von einem Künstler porträtieren. Mit dem ALDI Foto Service können Sie Ihre selbst geschossenen Fotos hochwertig ausdrucken lassen.
Am Tag der Liebe zählt Zweisamkeit
  1. Schnappen Sie sich eine Decke und eine Flasche Wein und beobachten Sie den Sonnenauf- oder -untergang oder, wenn der Himmel nachts klar sein sollte, die Sterne zusammen. Sollte es dafür zu kalt sein, ist ein Planetarium eine gute Alternative.
Ein Valentinsspaziergang im Schnee
  1. Ja, es ist Winter. Aber das kann man auch feiern. Nach einer Partie Schlittschuhlaufen, Schlittenfahren, einer Schneeballschlacht, einer Wanderung oder einer Eisskulpturen-Ausstellung ist der gemeinsame heiße Kakao zum Abschluss gleich doppelt so schön.
  2. Verlegen Sie ein romantisches Picknick ins Wohn- oder Schlafzimmer: Breiten Sie eine gemütliche Decke aus, stellen Sie Kerzen auf und genießen Sie frische Früchte, Käse und Wein auf einer Decke.
  3. Basteln Sie sich gegenseitig Gutschein-Heftchen mit Coupons für kleine Gefälligkeiten wie Mittagessen kochen, Nacken massieren, Hemden falten, Wohnung putzen, Filmeabend organisieren - was immer zu Ihnen passt und worüber sich Ihr Gegenüber wirklich freuen würde.
  4. Gestalten Sie einen immerwährenden Pärchen-Kalender. Markieren Sie wichtige Daten wie das erste Treffen, den ersten Kuss, den Hochzeitstag und andere besondere Ereignisse, sodass Sie immer wieder daran erinnert werden. Den Kalender können Sie mit passenden Fotos oder anderen Erinnerungsstücken wie Eintrittskarten oder Flyern ergänzen.
Erinnern Sie sich an Ihr erstes Date?
  1. Erleben Sie Ihr erstes Date nochmal: Wo waren Sie und was haben Sie gemacht? Treffen Sie sich noch einmal so wie ganz am Anfang und erinnern Sie sich, was Sie damals gefühlt haben.
  2. Schicken Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin romantische Foto- oder Videonachrichten aufs Handy.
  3. Verstecken Sie kleine Zettelchen mit Liebesbotschaften oder Komplimenten in der Hand- oder Jackentasche Ihrer/Ihres Liebsten. Sollten Sie unbemerkt an den Autoschlüssel gelangen, können Sie auch eine romantische Notiz an den Rückspiegel hängen oder eine Rose unter den Scheibenwischer klemmen.
  4. Wie wäre es mit einer Valentinstags-Doppelvorstellung? Sie hassen Fußballspiele und Ihr Partner oder Ihre Partnerin ist genervt von Ihrer Leidenschaft fürs Shoppen? Machen Sie beides an einem Tag und sich gegenseitig eine Freude.
  5. Spielen Sie Wahrheit oder Pflicht und fragen Sie sich all die Dinge, die sie sich vorher nie zu fragen getraut haben.
  6. Veranstalten Sie eine Schnitzeljagd in Ihrer eigenen Wohnung. Verstecken Sie dazu kleine Hinweise oder Rätsel, die am Ende zu einer Überraschung führen.
Ein Candle-Light-Dinner am Valentinstag
  1. Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Ein selbst gezaubertes Candle-Light-Dinner ist ebenfalls ein zeitloser Klassiker am Valentinstag. Mit dem Menü-Konfigurator können Sie Ihr eigenes Romantik-Menü ganz leicht zusammenstellen und nachkochen. Natürlich darf auch die passende Dekoration nicht fehlen. Frieren Sie zum Beispiel ungespritzte Bio-Rosenblätter in Eiswürfeln ein oder nutzen Sie einen Plätzchen-Ausstecher in Herzform, um Teller und Speisen zu dekorieren.
  2. Besuchen Sie ein Konzert. Viele Paare haben bestimmte Lieder, die sie mit ihrer Beziehung verbinden. Eventuell ist die passende Band ja gerade in der Stadt? Oder planen Sie einen Musical-Besuch.
  3. Sind Sie musikalisch? Dann nehmen Sie Ihrem Schatz doch selbst einen Song auf. Viele Songs finden Sie auch als Karaoke-Version im Internet, Sie brauchen also nur Ihre Stimme und ein Mikrofon.
Erleben Sie am Tag der Liebe etwas Ungewöhnliches
  1. Vielleicht haben Sie ja eher Lust auf Adrenalin? Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt auf der Kartbahn, einem Bungee Jump, einer Runde Klettern, einem Survival-Kurs oder einer Partie Lasertag oder Paintball? Von diesen Erlebnissen werden Sie sicher noch lange berichten.
  2. Bleiben Sie einfach den gesamten Tag zusammen im Bett. Denn mal ehrlich: Wann haben Sie das das letzte Mal gemacht?
Den Valentinstag in einer Fernbeziehung feiern?

Auch, wenn Sie in einer Fernbeziehung sind, müssen Sie auf einen romantischen Valentinstag nicht verzichten:

  1. Versenden Sie Blumen. Ein klassischer Rosenstrauß passt perfekt zum Valentinstag.
  2. Schicken Sie ein Care-Paket mit Geschenken und persönlichen Dingen.
  3. Lassen Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten das Lieblingsessen liefern. Viele Lieferdienste nehmen Bestellungen und Zahlungen direkt online an.
  4. Schauen Sie gleichzeitig einen Liebesfilm und tauschen Sie sich währenddessen oder später über das Telefon aus oder lassen einen Video-Chat laufen.
  5. Ob Anruf, Kurznachricht, E-Mail, Videobotschaft oder handschriftlicher Brief: Nutzen Sie den Valentinstag, um Ihrem Schatz einmal mehr zu sagen, wie viel sie oder er Ihnen bedeutet.

Was auch immer Sie am Valentinstag tun, wir wünschen Ihnen einen schönen Tag der Liebe.

Weitere Informationen zum Valentinstag

Valentinstag - Nächste Seite - Kreative Liebeserklärungen
Valentinstag - Alle Geschenke und Ideen
Valentinstag - Zur Startseite