Geschenkkarton

Nicht nur für Ostern eine schöne Idee

Sie möchten leckere Osterpralinen aus Schokolade, fruchtige Macarons oder andere Kleinigkeiten nicht einfach so, sondern in einem schönen Karton verschenken? Dann haben wir die passende Idee für Sie. Gebrauchte Kartons lassen sich nämlich praktisch wiederverwenden. Dazu müssen Sie ihnen nur zu einem neuen Gewand verhelfen. Bemalen Sie die ausrangierten Kartons mit Aquarellfarbe oder schlagen Sie sie in schönem Geschenkpapier ein. Mit einem kreativen Oster-Etikett verleihen Sie dem Geschenkkarton noch eine ganz persönliche Note.

Schritt-für-Schritt-Anleitung – so einfach funktioniert's:

Bekleben mit Geschenkpapier:

  1. Wickeln Sie zunächst die Unterseite Ihres Kartons mit Geschenkpapier ein. Legen Sie dazu den Karton auf das Geschenkpapier und schätzen Sie den Papierverbrauch großzügig ab. Bedenken Sie hierbei, dass Sie die Innenseite des Kartons ca. 1 cm breit mit dem Geschenkpapier einschlagen.
  2. Schlagen Sie den Karton in das Papier ein und fixieren Sie das Geschenkpapier auf den Innenseiten mit einem Klebestreifen. Mit dem Deckel gehen Sie genauso vor.


Bemalen mit Aquarellfarbe:

  1. Für das Bemalen stellen Sie die Schachteln am besten auf Zeitungspapier, so bleibt der Untergrund sauber. Rühren Sie Wasser- oder Aquarellfarbe mit Wasser im gewünschten Farbton an und bemalen Sie die Schachteln damit gleichmäßig.
  2. Lassen Sie die Schachteln, auf eine Zeitung gestellt, gut trocknen. Sie können den Karton zusätzlich mit Packpapier oder schönem Geschenkpapier bekleben.

Tipp:

Wenn Sie die Geschenkkartons passend zu Ostern gern mit Hasen oder Eiern verzieren möchten, gehen Sie so vor: Zeichnen Sie z. B. kleine Hasen oder Eier mit Bleistift auf weißem Karton vor. Schneiden Sie die Vorzeichnungen mit einer Schere, am besten einer Nagelschere, aus. Für die Augen oder auch als Öse zum Aufhängen können Sie mit dem Locher Löcher einstanzen. Die Motive in der gewünschten Farbe mit Wasserfarbe bemalen und trocknen lassen. Kleben Sie die Motive auf die Kartons oder fädeln Sie sie auf eine Kordel, die um den bunten Geschenkkarton gebunden wird.

Komplettieren Sie Ihr Ostergeschenk mit unseren Osterkarten oder dem Rezept für selbst gemachte Osterpralinen.

Mehr zum Thema Ostern